Sie sind hier: Startseite > Rund um den Wein > Rebsorten  > Weißweinsorten > Weißburgunder
18.08.2017





Weißburgunder

Verbreitung

Die Bundesrepublik besitzt fast 1000 ha Weißen Burgunder, die etwa zu gleichen Teilen auf Baden-Württemberg und Rheinland-Pfalz verteilt sind. Innerhalb dieser Länder ist die Sorte hauptsächlich in Baden, Rheinhessen und der Rheinpfalz zu finden.

Herkunft

Der Weiße Burgunder ist eine Mutation aus dem Grauen Burgunder. Nachweislich bekannt ist der "Pinot blanc" (wie er in Frankreich genannt wird) bereits seit dem 14. Jahrhundert. Im Burgund lässt er sich ab dem 17. Jh. nachweisen. Von dort erfolgte die Verbreitung in andere europäische Weinbaugebiete.

Sortenname

Die früher in Deutschland übliche Bezeichnung "Weißer Klevner" wurde 1847 von einer ampelographischen Kommission in "Weißburgunder" umgewandelt, um deutlich die enge Verwandschaft zum Blauen Burgunder und Grauen Burgunder (Ruländer) zu dokumentieren.

Synonyme

Deutschland: Weißburgunder, Weißburgunder, Weißer Klevner, Clevner oder Clävner, Weißer Ruländer, Weißer Arbst
Frankreich: Pinot blanc, Pinot Chardonnay, Chardonnay, Blanc de Champagne, Morillon blanc, Auvernat, Arnaison blanc
Italien: Pinot bianco, Borogna bianco

Qualität

Der Weiße Burgunder ist besonders zur Herstellung von trockenen Weinen geeignet. In einer guten Weinbergslage angebaut, reichen seine Qualitätsleistungen auch in weniger sonnenreichen Jahren bis in den Bereich der Qualitätsweine mit Prädikat.

Mostgewicht

Der Weiße Burgunder erreicht in einer gleich guten Lage wie der Riesling ein etwa 6 bis 8 Grad Oechsle höheres Mostgewicht. Dieses Mehr an Zucker ist allerdings auch nötig, um einen dem Riesling qualitativ gleichwertigen Wein zu erreichen. Das Mostgewichtsoptimum für trockene Weißburgunder liegt zwischen 75 und 85 Grad Oechsle.

Säure

Die Säure schwankt um 10 bis 12 ‰ und ist etwas niedriger als die des Rieslings und ist geschmacklich lebendiger als die der Sorte Silvaner, ohne die pikante Frucht des Rieslings zu erreichen.

Wein

Die Weine sind im Duft und vom Bukett her eher verhalten, Spitzenweine präsentieren sich aber bei gekonntem Ausbau auch fein-fruchtig und sehr elegant. Der Weißburgunder gehört insbesondere im Fachhandel und der gehobenen Gastronomie zu den absoluten Aufsteigern.

Rezeptideen zur Spargelzeit

Spargelrezepte

Es ist wieder soweit - die Spargelzeit hat begonnen. Ob weiß oder grün, gekocht, gebraten oder als Salat, in unsrer Rubrik "Kochrezepte" finden Sie nicht nur viele Anregungen für eine leckere Spargelvariation, sondern können auch Ihren eigenen Rezeptvorschlag oder Ihr Lieblngsgericht präsentieren.

Zu den Kochrezepten...

Wir stellen vor: Beilstein / Mosel

Der auch "Dornröschen der Mosel" genannte Ort Beilstein liegt an einer der beeindruckendsten Moselschleifen im Einzugsgebiet der Stadt Cochem.
Die schönste Sehenswürdigkeit, neben der barocken Klosterkirche, dem alten Markt mit dem ehemaligen Zehnthaus und der Kirche St. Christopherus, den vielen kleinen Gassen, die vorbei an alten Fachwerkhäuser führen, ist sicherlich der Ort selbst. Nicht umsonst suchten bekannte Filmregisseure den Ort Beilstein auf und nutzten ihn als eine ihrer Filmkulissen.
Das heutige Ortsbild entspricht weitestgehend dem des 17. und 18. Jahrhunderts.

Lesen Sie hier mehr über Beilstein / Mosel.

Was ist eigentlich...

Wein A-Z

...Weinstein?

Schwerlösliches Kaliumsalz der Weinsäure, das in rhombischen Kristallen ausfällt und in Flaschenweinen ein Depot bilden kann. Weinstein ist ein natürlicher Bestandteil von Most, und Wein, völlig geschmacksneutral und daher kein Grund zur Beanstandung, sondern eher ein Zeichen für Qualität, da Weinsäure in reifen Trauben relativ stärker vertreten ist als in unreifen (diese enthalten mehr Äpfelsäure).

Mehr Wissenswertes zum Thema Wein finden Sie hier.

Tipps für den aktiven Mosel-Urlaub

Segeln auf der Mosel

In unserer Rubrik Aktiv (er) leben finden Sie eine Menge Anregungen für einen unvergesslichen Aufenthalt an der Mosel. Vom Angeln bis zum Yachting, ob mit dem Rad oder zu Fuß, alleine oder in der Gruppe - für jedes Alter bietet sich eine Gelegenheit die Schönheit der Landschaft zu einem besonderen Erlebnis werden zu lassen.

Weitere Freizeitangebote finden Sie hier...